StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Schokoladen-Soyatoo!-Torte [Bild] [Druckversion]
Zutaten Zubereitung

Boden:


4 Eiweiße
100 g Zucker
100 g gem. Nüsse
1 Tafel Zartbitter-Schokolade


Belag:


2 P. Soyatoo!
2 P. Sahnesteif
1 P. Vanillezucker

2 Tafeln Zartbitter-Schokolade
1 Würfel Kokosfett
1/4 P. Soyatoo!


Boden:

Eiweiße steif schlagen, Zucker und Nüsse zufügen. Zartbitter-Schokolade auflösen und unter die Masse geben. Bei 180°;C ca. 30 Minuten backen.


Belag:

Soyatoo! mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf den ausgekühlten Boden streichen.
Zartbitter-Schokolade mit Kokosfett auflösen und flüssiges Soyatoo! einrühren.

Die Schokoladenmasse auf das geschlagene Soyatoo! geben und mit einer Gabel vermengen.
Die Torte für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Wenn statt der Eiweiße ein Ei-Ersatz genommen wird, ist die Torte ein Gaumenschmaus für Veganer!

Bewertungen: 221
1,9 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Sabine O.

< Rezept3/142 >
 Zurück zur Gallerie