StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Schokokos-Ananas-Torte [Bild] [Druckversion]
Kokos-Schoko-Teig mit Ananas-Sahne-Füllung und Deko
Zutaten Zubereitung
350 g Mehl
80 g Kakao
3 TL Backpulver
1 TL Salz
350 ml Ahornsirup
ca. 1/2 L Apfelsaft oder Wasser
150 ml Öl
2-3 TL Vanille Extrakt
100 g Kokosraspel
500 g Ananas (ich nehme frische)
1 Pkg Soyatoo! Sojasahne
1 Pkg Vanillezucker
Mehl, Kakao, Backpulver, Salz vermischen Ahornsirup, Wasser oder Saft, Öl, Vanille dazugeben, mit einer Gabel vermischen, nicht schlagen, Kokosraspel unterheben. Ananas in ca. 1cm breite Ringe schneiden und bis auf einen der Ringe in Achtel teilen.

Teig auf zwei Springformen (24cm) verteilen (oder nacheinander backen, wenn nur eine vorhanden ist.) Auf eine der Springformen ca. die Hälfte der Ananas Achtel nach Laune verteilen.

Bei Gasherd Stufe 6, ca. 180 Grad, ca. 25-35min backen, mit Holzstab testen, ob der Boden »durch« ist.

Tortenböden abkühlen lassen.

Inzwischen Soyatoo! Sojasahne mit Vanillezucker aufschlagen.

Die verbliebenen Ananas Achtel bis auf ein paar Dekostücke pürieren.

Nach dem Auskühlen der Böden den unteren mit Ananas und Sahne bestreichen, oberen draufsetzen, Seiten der Torte mit Sahne bestreichen, und Torte mit dem verbliebenen Ananas Ring, Ananas Achteln und Sahnehäubchen als »Queen« ausstaffieren.

Bewertungen: 106
1,93 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Wiebke W.

< Rezept37/142  
 Zurück zur Gallerie