StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Schoko-Kirsch-Torte mit Kokos [Bild] [Druckversion]
Zutaten Zubereitung

Boden:

100 g Margarine
200 g Zucker
300 g Mehl
2 EL Sojamehl + 4 EL Wasser
300 ml Sojadrink, P Backpulver
2 P Vanillezucker
1 Prise Salz
6 EL Kakaopulver


Belag:

1 Päckchen Soyatoo (300ml)
100 g Kokosraspeln
4 EL Kakaopulver
1 P Vanillezucker
110g Zartbitterschokolade
2 Gläser Schattenmorellen
Kirschmarmelade

Boden:

Margarine schmelzen mit Zucker und Mehl mischen. Sojamehl und Wasser verrühren, so dass eine flüssige Konsistenz entsteht und zusammen mit dem Sojadrink in den Teig rühren. Schließlich Kakaopulver, Backpulver, die Prise Salz und Vanillezucker unterrühren, bis der Teig glatt ist.
Bei 180°; C (Gas Stufe 3) 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen.


Belag:

Kuchenboden abkühlen lassen und anschließend horizontal halbieren. Die untere Kuchenbodenhälfte mit Kirschmarmelade bestreichen und die obere Hälfte umgedreht auflegen, so dass die raue Seite oben liegt. Diese Seite nun ebenfalls mit Kirschmarmelade bestreichen und darauf die Schattenmorellen legen bis die Fläche ausgefüllt ist.
100 g Schokolade schmelzen und damit den Kuchenbodenrand bestreichen, die übrige Schokolade über den Schattenmorellen verteilen.
Nun das Päckchen Soyatoo mit dem Rührgerät aufschlagen. 100 g Kokosraspeln hinzugeben und unterrühren. Nun eine Teilmenge von ca. 15 Löffeln entnehmen und mit 4 EL Kakaopulver und einem Päckchen Vanillezucker verrühren.
Die weiße Sahne über die gesamte Fläche verstreichen, mit der Schokosahne außen einen Ring legen und in der Mitte einen kleinen Sahneberg formen.
Zwischen dem Ring und dem Sahneberg noch einen Ring aus Kirschen legen und den Berg mit einer Kirsche garnieren. Schließlich das ganze noch mit 10 g geriebener Schokolade und Kokosraspeln verzieren. Guten Appetit!
Bewertungen: 242
1,97 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Jana M.

< Rezept45/142 >
 Zurück zur Gallerie