StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Brombeeren - Sahnetorte [Bild] [Druckversion]
Süße Soyatoo!-Sojasahne und fruchtig-herbe Brombeeren geben dieser Torte das gewisse Etwas!
Zutaten Zubereitung

Tortenboden:

Eiersatz für zwei Eier (z.B. 2 El Sojamehl mit 4 El Sojadrink angerührt)
100 g Rohrohrzucker
1 Prise Salz
150 g reine Pflanzenmargarine
4 El Sojadrink
150 g Weizenvollkornmehl
50 g Roggenvollkornmehl
50 g Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
250 g Brombeeren


Belag:

600 ml Sojasahne
50g Brombeeren
3 Pck. Sahnesteif
Zartbitterkuvertüre
Backofen auf 190°;C vorheizen (Unterhitze).

Eine Springform ( 26 cm) einfetten und in den Kühlschrank stellen, damit sich die Margarine, welche zum einfetten gedacht ist, beim füllen nicht mit dem Teig vermengt.

Den Eiersatz mit dem Rohrohrzucker vermengen, eine Prise Salz dazugeben.

Pflanzenmargarine schmelzen, den Sojadrink einrühren und die beiden Massen vermengen.

Das Weizenvollkornmehl, Roggenvollkornmehl und die Speisestärke dazugeben, und mit dem Rührgerät zu einem geschmeidigem Teig verrühren, eventuell noch etwas Sojadrink zugeben. Das Backpulver unterrühren.

Die Brombeeren, frisch oder tiefgekühlt ( vorher auftauen), in Vollkornmehl wälzen, damit sie beim Backen nicht zu Boden sinken, und unter den Teig heben.

Alles in die gefettete Form füllen, glatt streichen, und in den Backofen auf die unterste Schiene stellen.

Nach ca. 15 Minuten die Temperatur auf 100°;C herunterstellen und den Tortenboden noch weitere 15 Minuten backen. Ab und zu mit einem Holzstäbchen in den Teig stechen, bleibt nichts mehr daran kleben, ist der Boden fertig.

Den Boden aus dem Backofen nehmen, 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Ein paar Brombeeren für die Dekoration beiseite stellen, die restlichen Brombeeren mit einer Gabel zerdrücken, 300 ml Sojasahne hinzugeben und kurz mit dem Rührgerät verquirlen, ein Päckchen Sahnesteif dazugeben und ca. 1Minute lang rühren.

Um den Tortenboden einen Springformrahmen stellen, die geschlagene Sojasahne darauf geben und glatt streichen. Den Rahmen entfernen und die Torte kurz in den Kühlschrank stellen.

300 ml Sojasahne mit 2 Päckchen Sahnesteif aufschlagen, rundherum an den Tortenrand streichen, und den Rest in einen Spritzbeutel geben um die Torte zu verzieren. Restliche Beeren als Dekoration auflegen.

Für die Schokoornamente Kuvertüre schmelzen, in eine kleine Spritztülle geben und auf Backpapier beliebige Formen spritzen. Wenn diese abgekühlt sind, vorsichtig vom Papier abheben und auf die Torte legen.

Bewertungen: 97
1,96 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Kristin S.

< Rezept49/142  
 Zurück zur Gallerie