StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Schwarzwälder Kirschtorte [Bild] [Druckversion]
Zutaten Zubereitung
200 g Alsan
200 g Mehl und
1 Prise Salz
1 Packung Bauck Schokokuchen
1 Packung Soyatoo!
1 Päckchen Sahnesteif
1 Glas Sauerkirschen
2 TL Agar-Agar
ca. 50 g Zucker
vegane Schokoraspeln
Alsan mit Mehl und Salz zu einem Mürbeteig verkneten, in einer Springform dünn ausrollen und einen Rand hochziehen. Bei 175°; ca. 45 min. backen, vorsichtig aus der Form nehmen und völlig erkalten lassen.

Schokokuchen nach Vorschrift zubereiten und in der Springform glattstreichen. Backen.

Soyatoo! kühlen und aufschlagen. Sahnesteif auf dem Mürbeteigboden verteilen, Sauerkirschen abtropfen lassen und die Kirschen auf dem Kuchenboden verteilen. Ca. 1/3 der geschlagenen Soyatoo über die Kirschen geben und glattstreichen. Den Schokoladenboden darüberlegen.

Vom Sauerkirschsaft 3 EL abnehmen, darin Agar-Agar auflösen. Sauerkirschsaft mit Zucker (nach Belieben auch mehr...) aufkochen, Agar-Agar dazugeben und 3-5 min. köcheln lassen. Abkühlen lassen, bis die Masse geliert. Auf dem Schokoladenboden verteilen.

Rest der Soyatoo! darübergeben und die Torte überziehen. Mit veganen Schokoraspeln o. ä. verzieren.

Bewertungen: 94
1,95 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Petra S.

< Rezept50/142  
 Zurück zur Gallerie