StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Avocado-Erdbeertorte [Bild] [Druckversion]
Eine ungewöhnliche Kombination - eine grüne Torte für Veganer: cremigsüße Avocadosahne und aromatische Erdbeeren vereint mit feinem Mandelbisquit!
Zutaten Zubereitung

Mandelbisquit:

300 g Mehl (Kamutmehl)
100 g Stärkemehl
100 g blanchierte, gemahlene Mandeln
3 Tl Backpulver
180g Zucker
8 El neutrales Öl
350 ml Wasser
1 Pr Salz
1 Tl Vanilleextrakt (oder 0.5 Tl echte Vanille)


Avocadosahne:

300 ml Soyatoo!
2 reife Avocado
2 Pck Vanillezucker
1 Tl Limettensaft


Sonst:

500 g Erdbeeren
6 El Erdbeermarmelade
3 El Amaretto (optional)

Mandelbisquit:

Trockene Zutaten mischen, Öl und Wasser mischen. Das Wasser-Öl-Gemisch schnell unterrühren, bis ein cremiger Teig entsteht. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und glatt streichen. Bei 180°;C ca. 35 - 40 Minuten backen. Bisquit abkühlen lassen, dann in zwei Böden trennen.


Avocadosahne:

Soyatoo! mit Vanillezucker steif schlagen. Avocado schälen, entkernen und im Mixer mit dem Limettensaft cremig pürieren. Avocadocreme unter die Soyatoo! heben.
Bisquit nach Wunsch mit Amaretto tränken, unteren Boden mit Marmelade bestreichen. Gewaschene Erdbeeren (bis auf einige besonders schöne für Deko) je nach Größe halbieren oder in Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen.
Eine Schicht Avocadosahne auf die Erdbeeren streichen und mit dem zweiten Boden abdecken. Nun die ganze Torte mit Avocadosahne ummanteln und glatt streichen.
Die restlichen Erdbeeren auf der Torte dekorativ anrichten, Avocadosahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte damit dekorieren. Vor dem Servieren 1 Stunde kalt stellen.
Bewertungen: 6070
2,03 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Rikka M.

< Rezept8/142  
 Zurück zur Gallerie