StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Himbeertorte [Bild] [Druckversion]
Zutaten Zubereitung

Biskuitboden:

300 g Mehl
200 g Zucker
100 g Pflanzenmargarine (leicht)
200 ml Wasser
5 Teelöffel Backpulver


Mürbeteig:

50 g Puderzucker
150 g Mehl
120 g Pflanzenmargarine (leicht)


Füllung:

400 g Soyatoo! Soya Schlag Creme
300 g Himbeeren
15 g Agar Agar
100 g Zucker


Überzug:

400 g Soyatoo! Soya Schlag Creme
1 Päckchen Sahnefest
1/2 Vanilleschote
10 Himbeeren


Außerdem:

3 Esslöffel Himbeergelee
Etwas Mehl zum Ausrollen
Für den Bikuitteig die trockenen Zutaten mischen, Margarine in kleinen Stücken zugeben und das Wasser unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Den Herd auf 175 °;C vorheizen. Den Boden eines Backbleches mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen und ca. 15 min backen. Dann auf Backpapier stürzen und das obere Backpapier abziehen. Den Biskuit mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken und abkühlen lassen.

Für den Mürbeteig die Margarine, den Puderzucker und das Mehl schnell mischen und 1-2 Esslöffel Wasser zugeben. Den Teig in Folie wickeln und für 30 min in den Kühl- schrank legen.

Nach dieser Zeit den Teig nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Unterlage ausrollen. Die Backform auf die Teigplatte stellen und mit einem Messer die Form ausschneiden. Die Backform mit Backpapier auslegen und den Teig draufgeben. Mehrmals mit der Gabel einstechen und im vorgeheizten Herd bei 200 °;C ca. 10 min backen. Danach zum Abkühlen auf ein Gitter setzen.

Agar-Agar mit 200 ml Wasser mischen, 2 min aufkochen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Soyatoo! Schlag Creme nach Anweisung aufschlagen und Agar-Agar unterrühren. Dann die Himbeeren mit dem Zucker mischen und unter die Schlagcreme heben. Diese Mischung auf dem Biskuitteig verteilen und die Biskuitplatte der Länge nach in 6 gleich breite Streifen schneiden.

Das Himbeergelee kurz erwärmen und auf dem Mürbeteigboden verteilen. Entweder den Boden zurück in die Backform geben oder einen Tortenring darum legen. Jetzt mit Vorsicht einen Biskuitstreifen aufrollen und waagerecht in die Mitte des Mürbeteigbodens setzen. Mit den übrigen Biskuitstreifen genauso verfahren und neben die erste Rolle legen. Die Torte für 2-3 Stunden kühlen.

400 g Soyatoo! Soya Schlag Creme anschlagen und das Innere der Vanilleschotte sowie das Sahnefest zugeben. Weiter schlagen bis die Creme fest ist. Den Tortenring entfernen und die Creme auf der Torte und dem Rand verteilen. Mit den restlichen Himbeeren verzieren.

Zubereitungszeit ca. 100 Min
Backzeit 20 min
Kühlzeit ca. 3 Stunden

Bewertungen: 200
2,1 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Matthias K.

< Rezept68/142  
 Zurück zur Gallerie