StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Kiwi-Sojasahne auf Vollkornbiskuit [Bild] [Druckversion]
Veganes Dinkel-Hanf-Vollkorn-Bisquit mit Kiwi-Zitronen-Sojasahne
Zutaten Zubereitung

Teig:

175 g feingemahlenes Dinkelvollkornmehl
25 g Hanfmehl
4 TL Weinstein-Backpulver
1 gestrichener TL Zimt
1 Prise Bourbon-Vanille
Schale einer unbehandelten Zitrone
100-120 g Vollrohrzucker (je nach Geschmack)
6 EL Sonnenblumenöl
200 ml Mineralwasser mit VIEL Kohlensäure


Soyatoo!-Kiwi-Creme:

300 ml Soyatoo!-Sahne
5 gut reife Kiwis
Saft einer Zitrone

Teig:

Alle Zutaten zu einem dickflüssigen Teig verquirlen und die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und im vorgeheizten Rohr bei 160-170°;C 20-25 Min. backen. Dann stürzen und auskühlen lassen.


Kiwi-Sojasahne-Creme:

4 geschälte Kiwis mit dem Zitronensaft pürieren, Soyatoo! zu Sahne schlagen und dann mit dem Kiwi-Püree vermengen.
Den ausgekühlten Tortenboden dann rundum dick mit der Creme bestreichen und die übrige Kiwi in Scheiben schneiden und die Torte damit garnieren.
Fertige Torte noch eine zeitlang kühlstellen und gut durchziehen lassen; kann auch noch sehr gut am nächsten Tag gegessen werden.
Bewertungen: 91
1,97 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Eva W.

< Rezept71/142  
 Zurück zur Gallerie