StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Rhabarber-Erdbeer-Torte [Bild] [Druckversion]
Vegan und ohne Zucker
Zutaten Zubereitung

Teig:

500 g Mehl Typ 550
1 Pg Backpulver
150 g Margarine
250 ml Sojamilch
350 g Reissirup
400 fein geraspelte Mandeln
700 g Rhabarber
400 g Erdbeeren


Füllung:

750 ml Sojamilch
1 Msp. Vanille
200g Reissirup
50 g Margarine
100 g Maisstärke
1 Pg Soyatoo!-Sahne
Das Mehl mit dem Backpulver gut mischen. Die geschmolzene Margarine, die Sojamilch, den Reissirup unterkneten, dann die Mandeln dazukneten.
Den Teig auf zwei gefettete runde Formen verteilen.

Den Rhabarber in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden, in den Teig von einer Form drücken.

Bei 180°;C ca. 20 Min. backen, bis der Rand leicht braun ist. Beide Formen abkühlen lassen.

Auf den mit Rhabarber bestückten Boden die Erdbeeren verteilen.

Die Sojamilch aufkochen, vorher eine Tasse abnehmen und mit der Maisstärke verrühren. Reissirup und Vanille darunterrühren, nochmals warten bis die Milch kocht.

Mit dem Schneebesen die Maisstärke einrühren, aufkochen lassen und sofort auf den Erdbeeren verteilen.

Den zweiten Boden drauflegen, abkühlen lassen (ca. 2 Stunden).
Den Tortenring abnehmen, alles mit einer Packung geschlagener Soyatoo!-Sahne verzieren, evtl. Erdbeeren darauf verteilen.

Guten Appetit!

Bewertungen: 116
1,97 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Uta F.

< Rezept73/142  
 Zurück zur Gallerie