StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
"Grimmasa-To(o)rte" [Bild] [Druckversion]
Zutaten Zubereitung

Grüne Schicht:

2 T Dinkelmehl
2 T Rohrohrzucker
1 Pk Backpulver
2/3 T Öl
500 ml Sojasahne
(entspricht 1 Pk + etwas Sojamilch)
1 TL Zitronensaft
1 Fl. grüne Lebensmittelfarbe


Rote Schicht:

2 Pk Himbeergrieß
Obstkuchenoblaten


Blaue Schicht:

2 TL Dinkelmehl
2 TL Rohrohrzucker
1 Pk Backpulver
2/3 T Öl
1/2 L Sojasahne
(entspricht 1 Pk + etwas Sojamilch)
1 TL Zitronensaft
1 Fl. blaue Lebensmittelfarbe


Weiße Schicht:

2 Pk Sojasahne
2 Pk Sahnesteif


Für Den Rand:

1 Tüte Popcorn (1/2 für die Tortenverzierung, die andere Hälfte zum Wegnaschen)
200g getrocknete Pflaumen

Grüne Schicht:

Trockene Zutaten mischen.
Flüssige Zutaten hinzugeben und gut mischen.
In einer befetteten Kuchenform (für Tortenböden) bei 150°; (Umluft oder Mittelstufe) ca. 60 min. backen


Rote Schicht:

Den Gries wie auf der Packung beschrieben zubereiten.
Obstkuchenoblaten bereithalten.


Blaue Schicht:

Trockene Zutaten mischen.
Flüssige Zutaten hinzugeben und gut mischen.
In einer befetteten Kuchenform (für Kuchenböden) bei 150°; (Umluft oder Mittelstufe) ca. 60 min. backen


Weiße Schicht:

Sojasahne und Sahnesteif mischen und steif schlagen


Rand:


Popcorn entweder noch poppen oder schon fertig gekauft verwenden
Pflaumen zu Mus zerkleinern (das geht am besten mit einem Mixer) und dann mit Wasser zu einer streichfähigen Masse mischen


Stapeln und Verzieren:


1 Den grünen Tortenboden (abgekühlt) mit einem Tortenring (durchlauffest) umspannen (so das oben ein ca. 5cm hoher Rand frei steht), dann mit Obstkuchenoblaten belegen und den Himbeergrieß gleichmäßig darauf verteilen.

2 Das Ganze nun für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen bis der Grieß fest ist und man den Tortenring entfernen kann.

3 Als dritte Schicht den blauen Tortenboden (abgekühlt) auflegen und den Rand schräg abschneiden, damit am Ende eine Kuppel entstehen kann.

4 Nun die steife Sojacreme kuppelförmig auf dem blauen Boden verteilen.

5 Anschließend den Rand unterhalb der Sojacremekuppel mit Pflaumenmus bestreichen und die Kuppel sowie den unteren Rand der Torte dicht mit Popcorn bestücken. FERTIG!

(gute Hilfsmittel: Tortenring, Kuchenform für Tortenböden, großes Messer, Rührlöffel, Mixer, Rührgerät)

Bewertungen: 107
1,93 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Sabine P.

< Rezept87/142  
 Zurück zur Gallerie