StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Kirschtorte mit Pistaziensahne [Bild] [Druckversion]
Kirschtorte mit lockerem Biskuit und schokoladiger Überraschung
Zutaten Zubereitung

Für den Biskuitteig:

140 ml Öl
250 ml Wasser
1-2 EL Essig
150 g Zucker
250 g gesiebtes Mehl
1 Pk. Vanillezucker
1 Pk. Backpulver


Für den Belag:

1 Glas Schattenmorellen
100 g Bitterschokolade
2 Pk. Soyatoo! Schlagsahne
gehackte Pistazien nach Geschmack
Öl, Wasser, Essig und Zucker in einer Schüssel verrühren. Mehl darüber sieben und die restlichen Zutaten hinzufügen. Mit einem Holzlöffel unterheben, bis die Zutaten miteinander verbunden sind. Keinesfalls den Teig mixen!

Teig in eine Springform füllen und im auf 180°;C vorgeheizten Backofen etwa 35 min backen. Stäbchenprobe machen!

Den fertig gebackenen Boden aus der Form lösen, auf einen Tortenteller legen und leicht beschwert abkühlen lassen. Inzwischen die Kirschen gut abtropfen lassen.

Um den abgekühlten Boden einen Tortenring legen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen.

Während die Schokolade abkühlt die Soyatoo! Schlagsahne steif schlagen und die Hälfte in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und kühl stellen. Die andere Hälfte auf der Schokolade verstreichen und die Kirschen darauf geben.

Mit der Spritzbeutel-Sahne die Torte nach Belieben garnieren. Zum Schluss noch die gehackten Pistazien darüber streuen. Fertig!

Info: Die Torte ist übrigens gefriergeeignet.

Bewertungen: 5237
2,71 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Sabine E.

< Rezept92/142  
 Zurück zur Gallerie