StartseiteGallerieRezeptlistePreiseImpressumsoyatoo.de
Die Sahnetorte mit dem Blubb [Bild] [Druckversion]
Die sahnige Biskuitteig-Verführung aus dem Rheinland. Unschlagbar im Geschmack dank des besonderen Blubb. Backen, probieren, verzehren und genießen....
Zutaten Zubereitung

Biskuitteig:

2 EL ORGRAN No Egg, veganer Ei-Ersatz
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
35 g Speisestärke
35 g zerlassene, abgekühlte Margarine
2 gestr. TL Backen


Füllung:

1 Glas Kirschen
5 Päckchen Vanillinzucker
6 EL gut gehäufter EL Zucker
1 L Soyatoo! Sahne
1 Päckchen Zartbitter Schokoplättchen oder -streusel

Biskuitteig:

2 EL Orgran No Egg (Ei-Ersatz) mit 4 EL Wasser leicht schaumig schlagen. Anschließend Zucker und Vanillin-Zucker langsam unterrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver sowie die zerlassene Margarine portionsweise einrühren.

Biskuitteig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben (26 cm).
Ober-/Unterhitze: Etwa 180°;C (vorgeheizt, unterste Schiene)
Heißluft: Etwa 1b0°;C (vorgeheizt)
Gas: Etwa Stufe 3 (vorgeheizt)
Backzeit: Etwa 20 min.

Boden aus der Form lösen, auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenrost stürzen. Mitgebackenes Papier abziehen, Boden erkalten lassen und einmal waagerecht durchschneiden.


Füllung:

Kirschen abtropfen lassen.
Vanillinzucker, Zucker mischen und Sahne damit steif schlagen. Ein Drittel der Sahne sowie 12 Kirschen zum Verzieren bei Seite stellen. Den Rest Kirschen unter die 2 Drittel Sahne heben und die Masse auf dem unteren Boden verteilen. Den oberen Boden darauf legen und mit der Hälfte der beiseite gelegten Sahne bestreichen. Die andere Hälfte in einen Spritzbeutel füllen und den Kuchen damit verzieren. Mit übrigen Kirschen und Schokostreuseln nach Wunsch garnieren.
Bewertungen: 87
1,92 von 5 Sternen


Ihre Bewertung:
absenden
 Johannes P.

< Rezept113/142  
 Zurück zur Gallerie